Allgemein Neuigkeiten Pumptrack

Nur lächelnde Gesichter

Pumptrack & Skill Area: eröffnet!

Es war ziemlich kalt bei der Eröffnung am Samstag, aber dank Sonnenschein, Feuerschale und Grillwürstchen konnte jeder sich warm halten. Und… auf dem Pumptrack kommt man natürlich auch ins Schwitzen!

Wir haben über 500 Besucher gezählt, manche mit Fahrrad, ob BMX, Dirtbike, Hardtail oder Fully, oder mit Skateboard, oder ganz ohne Räder aus Neugier und Begeisterung für diesen neuen besonderen Sportplatz.

Wichtig beim befahren des Pumptracks & Skill Area: es besteht Helmpflicht! Und Achtung: es besteht auch Suchtgefahr 😉

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Stefan Menzel sagt:

    Leute, ihr habt ja einen Linkshänder Pumptrack gebaut!? Euer Pumptrack wird im Uhrzeigersinn gefahren wenn man den Einstieg benutzt und dementsprechend sind fast alle Kurven Rechtskurven. Für Profis vielleicht egal, aber bei den meisten Pumptracks ist der Einstieg ja immer rechts genau aus dem Grund damit gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden kann und die meisten Kurven damit Linkskurven sind. Die fahren sich als Rechtshänder einfach intuitiver und man hat mehr Gefühl. Als Beispiel: Deshalb fahren auch im Skatepark unter der Brücke hier alle Rechts los, damit die eine Kurve dort als Linkskurve genommen werden kann, obwohl man dort rechts oder links einsteigen kann.

    1. Joshua sagt:

      Mhm, wenn ich mir die Bilder vom Pumptrack anschaue, dann erkenne ich eine gespiegelte Form. Bin den auch schon andersherum gefahren und das klappt wunderbar! Bis jetzt hat sich auch noch niemand beschwert, dass der Pumptrack so nur schwierig fahrbar ist.

      1. Stefan Menzel sagt:

        Stimmt, den kann man eigentlich fahren wie man will, auch wegen der vielen guten Transitions. Nur wenn viel los ist und alle im ‚Linksverkehr‘ im Uhrzeigersinn fahren, dann muss man halt mit. Ich bin mir nicht mal sicher ob das nur meine Motorik ist. Allerdings sieht man schon bei den meisten Pumptracks/Skateparks dass die Leute dort gegen den Uhrzeigersinn fahren weil es einfacher ist Linkskurven zu nehmen als Rechtshänder. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Euer Pumptrack ist wirklich absolute Spitze geworden! Gratulation an Alle die geholfen haben. Wirklich Klasse gemacht!

  2. Nadine sagt:

    Toll geworden! Macht mega Laune!
    Fahre in der Regel auch rechts rum, ist mir bei dem aber gar nicht aufgefallen, dass ich links gefahren bin. Der läuft einfach! Super gebaut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.